Chor

Der Schulchor der Paul-Gerhardt-Schule

Im Schulchor der Paul-Gerhardt-Schule singen etwa 50 Kinder aus allen Klassenstufen. Wir singen Lieder zu den Jahreszeiten, lustige Lieder, Tierlieder, Begrüßungslieder und Abschiedslieder. Geprobt wird in einer AG jede Woche. Frau Dunker leitet den Chor, sie sucht die Lieder aus und dirigiert. Frau Brand und Frau Messing dirigieren und singen auch. Meistens begleiten sie die singenden Kinder mit Gitarre und Keyboard. Und wenn zweistimmige Lieder geübt werden, singen sie mit und helfen so. Der Chor tritt immer dann auf, wenn es etwas Besonderes zu feiern gibt. An Schulfesten, an besonderen Gottesdiensten, z.B. Weihnachten, zur Einschulung und zur Verabschiedung. Letztes Schuljahr gab es sogar ein Konzert im Gemeindehaus der evangelischen Kirche. Dort haben auch einige Kinder alleine, man sagt „solistisch“, gesungen. An der Paul-Gerhardt-Schule gibt es nämlich richtige Talente! Wenn man die Kinder fragt, warum sie im Chor singen, sagen sie: „Weil es so großen Spaß macht, weil meine Freunde dabei sind und weil es toll klingt!“