Betreuung / OGS

Die Leiterin der OGS ist Frau Di Pumpo.

Unsere Kinder betreuen außerdem: Frau Bollig, Frau Wagner, Frau Neumann und Frau Peter.

 

IMG_0275

Schule von acht bis eins

Seit dem letzten Schuljahr ist „Schülergarten e.V.“ verantwortlich für die Durchführung der gesetzlichen Maßnahme der verlässlichen Grundschule von „acht bis eins“.

In der Zeit nach dem Unterricht bis zum Unterrichtsschluss (12.55 Uhr) werden die Kinder durch eine vom Verein angestellte Kraft betreut und beaufsichtigt. Es besteht die Möglichkeit, Hausaufgaben zu machen. Die endgültige Kontrolle der Hausaufgaben obliegt den Erziehungsberechtigten.

Der Betrag richtet sich nach dem Jahreseinkommen der Eltern; ein Beleg ist bei Anmeldung vorzulegen.

Die Anträge für die Kurzbetreuung richten Sie bitte an Frau Di Pumpo.

OffenIMAG2772er Ganztag

Die Paul-Gerhardt-Schule betreut seit 2005 auch im Offenen Ganztag und gehörte mit diesem Angebot zu einer der ersten Offenen Ganztagsschulen im Stadtgebiet.

Die Offene Ganztagsbetreuung, seit dem 01.08.2014 in Trägerschaft des Kerpener „Schülergartens“, bietet bis zu 50 Kindern von der ersten bis zur vierten Grundschulklasse ganzheitliche Betreuung in der Zeit von 11.30 Uhr bis 16.00 Uhr (bzw. bis 15.00 Uhr am Freitag). Das Angebot umfasst Mittagessen, Hausaufgabenbetreuung und Freizeitgestaltung sowie die Betreuung in Ferienzeiten (Oster- und Herbstferien) und an Brückentagen. Von sieben Mitarbeiterinnen werden die Kinder jahrgangsstufenübergreifend (1. und 2. Klasse sowie 3. und 4. Klasse) bei der Hausaufgabenanfertigung individuell unterstützt und zum Teil in Zusammenarbeit mit externen Honorarkräften im Rahmen von AGs zu einer sinnvollen Freizeitgestaltung angeleitet.

In diesem Schuljahr reicht das Angebot der AGs von Fußball über Kochen, kreatives Gestalten, Rechenspiele, Zeichnen, Handarbeit, Geräteturnen bis zu einer Natur und Garten- AG. Die jüngeren Kinder (1. und 2. Klasse) haben ihre AGs von 14.00 bis15.00 Uhr, die älteren dann im Anschluss. Somit können jüngere Kinder auch schon früher abgeholt werden (15.00 Uhr), ohne dass sie auf AGs verzichten müssen.

Das Mittagessen wird in zwei Gruppen eingenommen. Um 12.00 Uhr gehen die Erst- und Zweitklässler zum Essen, eine Stunde später die Dritt- und Viertklässler. Nach dem Essen helfen jeweils 6 Kinder beim Kehren, Tisch abwischen und in der Küche.

Die Ferienbetreuung an Ostern und im Herbst wird in Kooperation mit der Grundschule Großbüllesheim und der Matthias-Hagen-Schule geleistet, und zwar betreut die Paul-Gerhardt-Schule Ostern in der 2. Ferienwoche, im Herbst in der 1.Woche. Die Betreuung in der jeweils anderen Ferienwoche erfolgt in der Grundschule Großbüllesheim.

An Brückentagen werden die Kinder der PGS immer an unserer Schule betreut.

Anmeldungen für den Offenen Ganztag nimmt die Stadt Euskirchen entgegen, genauere Informationen können aber auch im Schulsekretariat bei Frau Blauen erfragt werden.

Um die Gemeinschaft von Kindern, Betreuern und Eltern zu fördern, veranstaltet die OGS regelmäßig ein Sommerfest und bietet auch im Jahresverlauf unterschiedliche Veranstaltungen an (so z.B. einen Lesewettbewerb), zu denen wir die Eltern gerne einladen.