Preisverleihung Mathematik-Wettbewerb

Am vergangenen Donnerstag traf sich die ganze Schulgemeinschaft im Foyer der Paul-Gerhardt-Schule zu einer feierlichen Preisverleihung. Im Rahmen des Mathe-Clubs, der seit diesem Schuljahr mit Schülerinnen und Schülern des Emil-Fischer-Gymnasiums einmal wöchentlich stattfindet, hatten die Kinder an einem Mathematik-Wettbewerb teilgenommen. Zur Preisverleihung waren auch die Siebtklässler des Gymnasiums erschienen. Diese erhielten von Schulleiterin Melanie Schmelzer Urkunden und ein kleines Spiel als Dankeschön für die Unterstützung der Grundschülerinnen und Grundschüler in den vergangenen Monaten. Im Anschluss wurden die Preise für den Mathematik-Wettbewerb vergeben. Mit Spannung erwarten alle, wer den ersten Platz erreicht hat. Und da es diesen gleich zweimal gab, war die Freude doppelt so groß.

 

 

Kommentare sind geschlossen.