Weihnachtsgottesdienst

Am Mittwoch vor den Weihnachtsferien versammelten sich alle Schülerinnen und Schüler der Paul-Gerhardt-Schule zusammen mit dem Kollegium der Grundschule in der evangelischen Kirche, um gemeinsam den Weihnachtsgottesdienst zu feiern. Auch einige Eltern waren der Einladung gefolgt gemeinsam mit der Schulgemeinde zu feiern.

Die Kinder der dritten und vierten Klassen hatten den Gottesdienst zusammen mit ihren Religionslehrerinnen vorbereitet.

So gab es zum Beispiel ein Anspiel der Klasse 3b, die unter der Leitung ihrer Klassenlehrerin Frau Kleditz „Die vier Lichter des Hirten Simon“ darboten.

Gemeinsam wurden viele schöne Weihnachtslieder gesungen. Auch der Chor ließ es sich nicht nehmen im Gottesdienst einen musikalischen Beitrag zu leisten.

Zum Abschluss bekamen alle, groß und klein, beim Verlassen der Kirche ein von den Kindern gemaltes Kerzenlicht mit auf den Weg.

Die Kinder und das Kollegium der PGS wünschen allen ein frohes Weihnachtsfest und eine schöne Zeit mit ihren Familien!

 

Kommentare sind geschlossen.